Ich habe einen Plan.

Kilometerspiel 10/2004 bis 10/2015

Kilometerspiel 10/2004 bis 10/2015

Und ich schaffe das. Die Zuversicht unserer Bundeskanzlerin scheint sich auf mich übertragen zu haben. Aber wo an weit wichtigerer Stelle noch um Pläne gerungen wird, kann ich schon vermelden, dass ich einen fertig habe. Auf jeden Fall einen für die nächste Woche. Diese Woche lief gut, wenn auch nach wie vor weder am Gewicht noch am Tempo irgendein Erfolg ablesbar ist. Trotzdem, ich bleibe optimistisch. Und ich mache es mir nicht leicht, jeden verdammten bergischen Hügel nehme ich mit. Der Sonntagslauf war ein vierfacher Jahresrekord: Streckenlänge 12 km, Langsamkeit 7:30 min/km, Laufzeit 1,5 Stunden, Berge viele. Womit ich diese Woche mit drei Läufen (7/8/12) und 27 Kilometern abschließe.

Für nächste Woche habe ich also einen Plan. 32 km und 4 Läufe sollen es werden, außerdem soll endlich wenigstens mal ein Kilo fallen. Gibt’s doch nicht, dass sich da nix tut. Morgen regeneriere ich mit 6 km und verteile den Rest der Kilometer und Laufeinheiten schön auf die Woche. Aber kein „langer“ Lauf, dafür 2 x 10 km und noch ein weiterer 6er zur Erholung. Ich muss aufpassen, siehe Kilometerspiel: So lange und kontinuierlich das Laufen ausgeschlichen, da kann ich jetzt nicht plötzlich in die Vollen gehen. Und will es auch nicht. Keinen Plan bis Jahresende. Nur den Wunsch, die Motivation nicht zu verlieren. Und das wünsche ich mir im Übrigen auch für die wirklich wichtigen Planungen im Land.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Ich habe einen Plan.

  1. Liebe Manu,

    das wird klappen, ich bin fest davon überzeugt. Und ja, Du tust wohl richtig daran, nicht zu sehr zu steigern und gut auf Dich aufzupassen.

    Gruß
    Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s